Nach dem Appstore kommt der Mac Download Store



Amazon hat in den USA den Mac Download Store eröffnet. Hier wird Software für das Mac OS, das Betriebssystem von Apple, angeboten. Amazon baut damit seinen Software-Bereich aus und geht damit noch stärker in Konkurrenz mit Apple. Nachdem Amazon sich mit Apple vor Gericht schon wegen dem Namen Appstore streitet, wird dieser Schritt Apple sicher nicht so sympathisch sein.

Amazon-typisch sind bei der Eröffnung des Shops auch große Namen dabei. So kann man Microsofts Office für Mac kaufen und herunterladen. Neben Software sind auch Spiele von Electronic Arts oder Aspyr zu haben. Nach einem Kauf kann man die gekaufte Software beliebig oft herunterladen.

Teilweise wird Software auch günstiger als direkt beim Hersteller angeboten. So ist Final Draft bei Amazon fast 30% günstiger.

Bleibt mal wieder abzuwarten wann das Angebot den Weg über den großen Teich schafft und zu uns nach Europa kommt.

Wie sieht’s bei Dir aus? Hast Du einen Mac?

Hinterlasse eine Antwort

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

 
 
Feedback